Kategorie: Allgemein

Aifach REISERS

JETZT isses raus!

Aifach REISERS…
heisst unser neues Projekt auf dem Marktplatz in Würzburg.
Aifach wie einfach. Nur eben so, wie der Chef das ausspricht!
„Aifach REISERS“ lässt sich mit einem Begriff oder einem einzigen Konzept nicht erfassen. „Wir haben hier einen Ort geschaffen, der im Laufe des Tages seine Stimmung, sein Angebot und natürlich auch seine Gäste verändert. Wir lieben es unkompliziert aber kompetent – wir bieten hier etwas an, das wir uns selbst genau so wünschen“, sagt der REISER.
„Das „Aifach“ folgt einer komplett anderen gastronomischen Spur als unser Gourmet-Restaurant „REISERS am Stein“. Wir fühlen uns an nichts gebunden und es gibt bei uns keine Karten. Weder für Speisen noch für Getränke. Wir kochen jeden Tag, was der Markt hergibt und worauf wir selbst Lust haben. Wir sind ganz nah dran an der Historie dieser Räume: eine bunte, lebendige Markthalle“, erklärt der REISER seine Gedanken hinter dem neuen Laden.

Gestartet wird im „Aifach REISERS“ um 11 Uhr morgens und das an sieben Tagen in der Woche. Dann fängt das „Aifach-Team“ die Stimmung des Ortes und der Zeit ein, man beginnt mit etwas kleinem Feinem oder Prickelndem, dann ein einfaches Mittagessen, ab 16 Uhr kommt der Apéro an langen Holztafeln, gefolgt von einem Dinner.
Ein genussvolles Fluidum also, eine Wandelbar, ein guter neuer Ort für Würzburg!
Die Eröffnung ist für November geplant.
Wir halten Sie auf dem Laufenden – bis bald am Marktplatz!

Das REISERs am Stein ist KRUG Ambassade

Seit dem 30. September 2021 gestern ist es offiziell:
Unser Restaurant REISERS am Stein ist eine von sieben KRUG Ambassades in Deutschland.
Kollegen wie Christian Bau, Tim Raue oder Karlheinz Hauser gehören unter anderem ebenfalls zu diesem Kreis der „Krug Lovers“. Das Champagner-Haus verleiht die Auszeichnung an Gastronomen, die in besonderer Art und Weise diese raren Champagner für ihre Gäste anbieten. Im Restaurant REISERS am Stein gibt es Krug Rosés aus der Magnum glasweise zum Menü und andere Highlights rund um die feinen Perlen.

Das sagt die Maison KRUG über das REISERS am Stein als Ambassade:
„Einer, der mit großer Begeisterung Krug in seinem Restaurant „Reisers am Stein“ in Würzburg Gästen offeriert, erklärt und empfiehlt, ist der Sterne-Koch Bernhard Reiser. Er ist als begnadeter Chef de Cuisine und leidenschaftlicher Gastgeber stolz darauf, ein Krug-Ambassade zu sein und diesem exklusiven Club der „Krug Lovers“ anzugehören. Der Weg in die wunderschöne Bischofsstadt Würzburg lohnt sich immer, und der Höhepunkt ist ein Besuch bei REISERS am Stein und ein Glas Krug!“

WE ARE HAPPY!!

Werdet mit uns zu „Krug Lovers“ ❤️

Euer
Team-Reiser

REISER featuring KRUG X Onion Menü

Restaurant REISERS am Stein, Würzburg präsentiert:
+ + + exklusives KRUG Champagner Menue + + +

Wir starten voll durch!

Seit letztem Jahr ist Bernhard Reiser mit seinem Restaurant eine sogenannte KRUG Ambassade und aus diesem Anlass gibt es bei uns eine kleine SENSATION zu erleben:

Wir bieten ein +++ 5 Gänge CHAMPAGNER Menue +++ mit Preziosen an, die es in dieser Kombination noch nicht gegeben hat und vermutlich auch nicht mehr geben wird: Ihr bekommt DREI Jahrgänge vom KRUG Rosé und andere Champagner-Raritäten ins Glas! Dazu liefern wir euch sensationelle Geschmackserlebnisse aus der Küche.

Hach, das Leben ist einfach schön.
Wir freuen uns sehr auf euch.
Bitte unbedingt reservieren (0931 286901) – die Anzahl der Menüs ist begrenzgt

DO-SA: REISERS Sterneküche & KRUG Menue

Foto: white DOG

Wein am Stein – LOUNGE 2021

Liebe Gäste,
macht euch bereit für die Wein.am.Stein – LOUNGE!
Easy, peasy, relaxed, lecker – von Donnerstag, 8. Juli bis Sonntag 11. Juli 2021

Live Konzerte gibt es auch in diesem Jahr leider noch nicht. Dafür legen für euch live DJs von der Tanzinsel auf und wir begleiten euch kulinarisch durch den relaxten Abend. Getanzt werden darf leider nicht, aber Musik tut auch im Sitzen gut.

Es gibt an jedem Abend auf unserer Sonnenterrasse ein
+++ Spezial Wein.am.Stein-LOUNGE MENUE +++
in drei (€ 49) oder fünf Gängen (€ 80) zu den Weinen von Ludwig Knoll.

Die TICKETS dafür könnt ihr mit eurer RESERVIERUNG über unser Restaurant REISERS am Stein für 6 Euro buchen – damit habt Ihr auch gleich den VIP-Zugang zum Restaurant.

Wir freuen uns schon  riesig!

„Zahlen Sie, was es Ihnen wert ist!“

Jeder zahlt, was er mag und kann:
Gutes Essen für gute Laune!

Bernhard Reiser kocht mit seinen Auszubildenden jeden Tag ein frisches Tellergericht zur Abholung: Zahlen darf jeder, was es ihm und ihr wert ist – mindestens aber 1,00 Euro!

Würzburg, 20. Januar 2021. „Die Zeiten sind wie sie sind, das können wir gerade nicht ändern. Aber wir können unsere Haltung dazu ändern. Mein Team und ich möchten mit unserem Projekt den Menschen einfach eine Freude bereiten. Wir sind gut drauf und das geben wir mit unserem Essen weiter“, beschreibt Bernhard Reiser seine aktuelle Aktion, bei der er jeden Tag ein von seinen Lehrlingen frisch gekochtes Gericht anbietet, und die Gäste dürfen dafür zahlen, was es ihnen wert ist – mindestens jedoch 1,00 Euro! 

Unterstützung, Perspektive, Freude
„Super Angebot, um den geregelten Lehrbetrieb unter „Normalbedingungen“ durchzufuhren und das leckere Essen den Gästen anzubieten. (…)“ So kommentierte eine der fast 90.000 erreichten Personen auf facebook die Ankündigung der außergewöhnlichen Aktion des Sternekochs aus Würzburg. Innerhalb von drei Tagen gab es über 14.000 Interaktionen auf der Plattform und das, obwohl die Azubi-Aktion von Bernhard Reiser noch gar nicht gestartet ist. Bereits 2007 hatte er mit großer Medienwirkung die Wertschätzung seiner Speisen den Gästen überlassen. Allerdings war das im laufenden Betrieb seines Sternerestaurants. Diesmal stehen ausschließlich seine 13 Auszubildenden mit ihm in der Küche, und sind sehr gespannt darauf, wie ihr Können von den Gästen honoriert werden wird. Jeder darf das geben, was er kann und mag – mindestens jedoch 1,00 Euro.

Wir wollen kochen!
„Nach der monatelangen Zwangspause konnte ich meine Lehrlinge nicht länger diesem Phlegma überlassen“, berichtet der Sternekoch. „Sie brauchen Praxis, Übung, Routine und Austausch, und sie brauchen echte Herausforderungen um gute Köchinnen und Köche zu werden. Schließlich haben wir einen Lehrauftrag und ich habe die Azubis auch deshalb nicht in Kurzarbeit geschickt“, so Reiser weiter. Damit alle etwas davon haben und weil Reiser seinen Gästen auch eine Freude machen möchte, ruft er eine Aktion aus, die ihresgleichen sucht: Ab Montag, den 25. Januar 2021 bietet der REISER jeden Tag ein frisch gekochtes Tellergericht zur Abholung an seinem Restaurant REISERS am Stein in Würzburg. Die Devise: handgemacht, alltagstauglich, lecker, abwechslungsreich – alles von den Auszubildenden kreiert und zubereitet. „Die Gerichte sind so gestaltet, dass unsere angehenden Köchinnen und Köche alles lernen, was sie können müssen!“, so Reiser. Jeden Tag übernimmt ein wechselndes Zweierteam der Lehrlinge das Patronat für die Speisen. Und da stehen verheißungsvolle Gerichte auf dem Wochenplan: Echt Schwäbische Maultaschen in der Brühe mit Kartoffel-Radieschensalat und Schmelzzwiebeln, Polenta-Bergkäseschnitte, gebackener Kürbis und Rahmwirsing oder eine original Französische Bouillabaisse mit Knoblauchbaguette und Sauce Rouille. Auch das Thema „nose to tail“ steht auf dem Programm und die Lehrlinge werden ganze Wildschweine zerlegen und verarbeiten.

Solange der Vorrat reicht.
Das Angebot startet am Montag, den 25. Januar 2021 und für vier Wochen. Die Gäste, die sich ein solches Gericht abholen möchten, müssen sich spätestens bis 12 Uhr am gleichen Tag dafür anmelden und können ihr Essen dann von 16 bis 19 Uhr abholen. „Wir haben keine Lust auf Plastikmüll und deshalb muss jeder Gast sein eigenes Geschirr zur Abholung mitbringen!“, erklärt Bernhard Reiser. Was das Kontingent und die Verfügbarkeit der Gerichte angeht, gilt die Devise: Wer zuerst kommt, mahlt zuerst. „Wir sind sehr gespannt, wie die Aktion angenommen wird. Aber eines steht bereits heute fest: Uns geht es schon jetzt viel besser, weil wir endlich wieder das tun, was wir lieben: kochen!“, so Reiser.

Hier gehts zum Speiseplan:

Winterprogramm 2020

Gemütliche Feiern im exklusiven Rahmen:
Reservieren Sie Ihre ganz eigene Location in den REISER-Restaurants.  

In unseren vielseitigen Räumlichkeiten garantieren wir Ihnen absolute Exklusivität und gemütliche Privatsphäre und bieten Ihnen ein ganzes Restaurant für Sie und Ihre Gäste: Genießen Sie den REISER und sein Team nur für sich alleine!

Wählen Sie: Weiterlesen

Kulinarische Kooperation mit Gebrüder Götz – das Modehaus

REISER Consulting

Im Juli 2019 hat Bernhard Reiser im Rahmen seiner Consulting Tätigkeit mit dem Würzburger Traditionsmodehaus „Gebrüder Götz“ eine Kooperation vereinbart: Der REISER wird aus dem ehemaligen „Main Bistro“ einen attraktiven kulinarischen Treffpunkt in der Zellerau machen. Dazu wird das Konzept der ehemaligen Götz-Gastronomie von Grund auf überarbeitet und auf eine handwerkliche Frischeküche ausgerichtet. Die Mitarbeiter werden vom REISER gecoacht und er wird mit ihnen ab Mitte September pfiffige kulinarische Ideen umsetzen – eine Bereicherung sowohl für Modehaus-Kunden als auch für Mitarbeiter umliegender Unternehmen in Würzburgs Westen.

27. November 2019: Sehen Sie nun nach einem halben Jahr harter Arbeit  das tolle Ergebnis in bewegten Bildern! Kommen Sie auch einmal persönlich vorbei!

TOP CHEF GERMANY mit dem REISER

Am Mittwoch, den 8. Mai 2019 um 20.15 Uhr startet auf SAT.1 die bekannteste Culinary Show der Welt nun auch in Deutschland – mit dem REISER!
Eine hochkarätige Jury um Eckart Witzigmann prüft in der Show die deutsche Szene der Spitzenköchinnen und Spitzenköche auf Herz und Nieren. „Sie sind nicht gekommen, um zu gewinnen, sondern um nichts zu verlieren!, sagt der Trailer und so schaut es aus. Die Teilnehmer kämpfen wie in einer Arena um den begehrten Titel. Aus über 300 Bewerbungen hat sich Bernhard Reiser in diese Show gekocht und in sechs Folgen können wir sehen, wie er und die anderen Gourmet-Profis sich den extremen Challenges stellen.

„Für Eckart Witzigmann zu kochen, ist wie für Mozart Musik zu machen“, sagt Bernhard Reiser. Schauen Sie mit uns, wie der Reiser das macht:

„Top Chef Germany“ – ab 8. Mai 2019, immer mittwochs, um 20:15 Uhr in SAT.1

Einen kleinen Vorgeschmack gibt es hier: https://www.sat1.de/tv/top-chef-germany


Gruppenfoto: © SAT.1 Frank Zauritz,
Portrait Bernhard Reiser: © SAT.1 André Kowalski

Wein.am.Stein 2019

Der REISER bewegt – WEIN.am.STEIN:

Das Festival „Wein.am.Stein“ 2018 ist leider schon vorbei. Wir haben zwei Wochen bei sensationell schönem Wetter mit bester Laune und noch besseren Weinen und Speisen gefeiert, gelacht, getanzt und tolle Menschen getroffen.
Wer das auch 2019 erleben möchte, sollte ab jetzt bei uns einen Platz auf der REISER Terrasse reservieren. The place to be

Film ab!